Download Abriß der Statik der Hochbaukonstruktionen: Für den Gebrauch by Max Foerster PDF

By Max Foerster

1. Kapitel. Einführung in die Trägerlehre.- 2. Kapitel. Der einfache Balken auf zwei Stützen.- three. Kapitel. Der einfache Kragträger (Konsolträger).- four. Kapitel. Der Auslegerträger.- five. Kapitel. Die Durchbiegung der einfachen Träger.- 6. Kapitel. Die Grundzüge der Berechnung der für den Hochbau wichtigeren, statisch unbestimmten Balkenträger.- 7. Kapitel. Der Dreigelenkbogen.- eight. Kapitel. Die allgemeinen Verfahren zur Bestimmung der Spannkräfte in Fachwerken.- nine. Kapitel. Die Grundzüge der Berechnung vermittels Einflußlinien.- 10. Kapitel. Die Grundzüge der Berechnung der einfachen Dachbinder.- eleven. Kapitel. Die wichtigeren Systeme der räumlichen Kuppeln und Zeltdächer.- 12. Kapitel. Die Berechnung der Tonnengewölbe.- thirteen. Kapitel. Die Grundzüge der Theorie des Erddruckes.

Show description

Read or Download Abriß der Statik der Hochbaukonstruktionen: Für den Gebrauch an Technischen Hochschulen und in der Praxis PDF

Similar german_12 books

In memoriam Karl Heinrich Bauer: Feier aus Anlaß des 100. Geburtstages 26. September 1990

Zu Ehren von Karl Heinrich Bauer fand an seinem a hundred. Geburtstag ein Symposium im Deutschen Krebsforschungszentrum statt. In diesem Band werden die Festvorträge der Anwesenden zusammengefasst. Die Themen entsprechen den Intentionen Bauers, der als Chirurg und Wissenschaftler den "Verein für die Förderung der Krebsforschung in Deutschland, e.

Spielend Anleiten und Beraten. Hilfen zur praktischen Pflegeausbildung

Kurzbeschreibung Für jeden Anleitenden ein Muss SchülerInnen in der Pflegeausbildung praktisch anleiten oder neue Mitarbeiter einarbeiten - das Buch macht es leicht. Denn es vermittelt das Wissen praxisnah, intestine verständlich und humorvoll. Aus dem Inhalt: - Grundlagen: Lernen und Wissen vermitteln - Selbstverständnis des Anleiters - Prozess der Anleitung - Rationelle Anleitungsmöglichkeiten - Prozess der Beratung Mit dem Code im Buch haben Sie zeitlich begrenzten, kostenlosen Online-Zugriff auf den Buchinhalt und die Abbildungen.

Zentralisation und Dezentralisation: Zugleich ein Beitrag zur Kommunalpolitik im Rahmen der Staats- und Verwaltungslehre

Erstes Kapitel Begriff und Arten von Zentralisation und Dezentralisation. - I. Begriffsbestimmung. - II. Arten von Zentralisation und Dezentralisation. - 1. Einteilung nach den Staatsfunktionen. - a) Gesetzgebung. - b) Verwaltung. - c) Rechtsprechung. - d) Regierung. - 2. Räumliche und sachliche Dezentralisation.

Additional info for Abriß der Statik der Hochbaukonstruktionen: Für den Gebrauch an Technischen Hochschulen und in der Praxis

Example text

Eigengewicht = 200 kg(qm una Verkehrslast = 400 kg(qm. Zudem beansprucht ihn aber an seinem freien Ende noch eine Einzellast von 40 kg/lfd. m Balkon. II;k----1,tJOm---~ a Fig. 38a-c. zu bestimmen. Da die Tragerentfernung 1,50 m betragt, so wird die Belastung fur 1 lfd. m. 1,5 = 900 kg; d ureh die Einzellast: 40. 1,5 = 60 kg. DemgemaB ergibt sieh das GroBtmoment zu 1) : M max = _pl2 _ Pl 2. 170 2 + 102,00) kg. m = ' 1402,;' kg. m 140250 kg . em. W = 140250 -T200 = 117,0 em3 • Es reieht ein I-Profil Nr.

200') - - 2 - = 260000 kg . , = 3055 em'. I Nr. 22 mit 11 + 12 = 0,44 em Die Durchbiegung des einfaehen Balkens auf 2 Stiitzen. 49 Die Durchbiegung des einfachen Balkens auf 2 Stiitzen. a) Der Balken ist in seiner Mitte durch eine Einzellast (P) beansprucht (Fig. 50). Die MomentenfHiche ist ein Dreieck mit der Spitze unter dem Lastangriffe und einer Rohe an dieser Stelle = ~ 1 • Aus der Symmetrie der Belastung = FM folgen die beiden Stiitzenwiderstande je = FM . 2 DemgemaJ3 ist das Moment fur diese Belastung in Tragermitte: .

In ihnen bedeuten S die Stutzen, auf denen der nach Art eines Auslegers mit Schwebetragern konstruierte Unterzug liegt, der in Fig. 42d je eine, in Fig. 43d je 2 Einzellasten zwischen den Saulen aufnimmt, die durch freilagernde Binder, Balken oder dgl. (B in der Figur) gebildet sein konnen. Zablenbeispiele. 1. Eine eiserne Pfette hat eine senkreehte Belastung von 200 kgjlfd. m zu tragen. Die Binderentfernung betragt 4,50 m. Gesueht wird die zweekmaBige Lage der Gelenke lind der Tragerquersehnitt.

Download PDF sample

Rated 4.62 of 5 – based on 21 votes