Download AIDS und Nervensystem by E. B. Helm (auth.), Professor Dr. Peter-A. Fischer, PDF

By E. B. Helm (auth.), Professor Dr. Peter-A. Fischer, Professor Dr. Wolfgang Schlote (eds.)

Die durch das menschliche Immundefektvirus HIV verursachte erworbene Immunschwäche AIDS gewinnt aufgrund steigender Erkrankungszahlen zunehmend an praktisch-ärztlicher Bedeutung. Unter den klinischen Manifestationen findet die häufige Beteiligung des Zentralnervensystems steigende Beachtung. Die mit den HIV-Infektionen des Zentralnervensystems verbundenen Probleme können nur durch die gleichzeitige Berücksichtigung von Untersuchungsergebnissen verschiedener Fachgebiete einer Lösung näher gebracht werden. Das vorliegende Buch basiert auf den überarbeiteten und zum Teil erweiterten Referaten einer interdisziplinären Tagung unter dem Thema "AIDS und Nervensystem" und reflektiert den aktuellen Stand dieser speziellen Problematik bei AIDS aus klinischer, virologischer, immunologischer, neuroradiologischer und neuropathologischer Sicht, über die bisher noch keine zusammenfassende Darstellung vorliegt.

Show description

Read or Download AIDS und Nervensystem PDF

Best german_12 books

In memoriam Karl Heinrich Bauer: Feier aus Anlaß des 100. Geburtstages 26. September 1990

Zu Ehren von Karl Heinrich Bauer fand an seinem a hundred. Geburtstag ein Symposium im Deutschen Krebsforschungszentrum statt. In diesem Band werden die Festvorträge der Anwesenden zusammengefasst. Die Themen entsprechen den Intentionen Bauers, der als Chirurg und Wissenschaftler den "Verein für die Förderung der Krebsforschung in Deutschland, e.

Spielend Anleiten und Beraten. Hilfen zur praktischen Pflegeausbildung

Kurzbeschreibung Für jeden Anleitenden ein Muss SchülerInnen in der Pflegeausbildung praktisch anleiten oder neue Mitarbeiter einarbeiten - das Buch macht es leicht. Denn es vermittelt das Wissen praxisnah, intestine verständlich und humorvoll. Aus dem Inhalt: - Grundlagen: Lernen und Wissen vermitteln - Selbstverständnis des Anleiters - Prozess der Anleitung - Rationelle Anleitungsmöglichkeiten - Prozess der Beratung Mit dem Code im Buch haben Sie zeitlich begrenzten, kostenlosen Online-Zugriff auf den Buchinhalt und die Abbildungen.

Zentralisation und Dezentralisation: Zugleich ein Beitrag zur Kommunalpolitik im Rahmen der Staats- und Verwaltungslehre

Erstes Kapitel Begriff und Arten von Zentralisation und Dezentralisation. - I. Begriffsbestimmung. - II. Arten von Zentralisation und Dezentralisation. - 1. Einteilung nach den Staatsfunktionen. - a) Gesetzgebung. - b) Verwaltung. - c) Rechtsprechung. - d) Regierung. - 2. Räumliche und sachliche Dezentralisation.

Extra resources for AIDS und Nervensystem

Sample text

Erhoht Erhoht Erhoht ErhOht Normal Erhoht Normal (IgG j) Normal Normal (IgG j) Normal ErhOht Normal Normal Erhoht ND + + Normal Normal Erhoht Erhoht Erhoht ND ND Erhoht Erhoht Normal + + ND ND ND ++ ++ ND ND ND ND ND ++ ND ND ND + ++ + + ND + ++ + +/+/++ + + + + ++ + +/- ++ ++f (2fach) ND ND + + + +/+ + ++ + +/+/- (2fach) + +g ePE ePE RTAktivitiit aus Liquor aus Blut Zcllzahl Gesamt -EiweiB HIV-Anzucht Liquorbefund + + + + + + EEGVerlangs. Tabelle lb. Neurologischer Befund und Ergebnisse der HIV-Anzucht + + +/- + + + + + RTAktivitiit w ~ eo.

Manni. Manni. Manni. Manni. Manni. Manni. Manni. Manni. Manni. Manni. Manni. Weibi. Manni. Manni. 35 31 77 79 86 88 85 68 38 73 Gesehi. Nr. 39J. 35J. 34J. 18J. 3J. 25J. 33J. 23J. 411. 34J. 54J. 28J. 38J. 25J. 39J. 311. 25J. 43J. 25J. Alter Tabelle 1a. Klinisehe Daten Bisexuell ? Homosexuell Homosexuell v. Willebrandt Homosexuell Homosexuell Homosexuell HIV-pos. Mutter Homosexuell Homosexuell Drogenabusus Homosexuell Homosexuell Homosexuell Homosexuell Homosexuell Homosexuell Homosexuell Drogenabusus Risiko 3 ?

1986b; Shaw et al. 1985). Auch neuropathologische Untersuchungsergebnisse zeigten bei an AIDS verstorbenen Patienten in wechselnder Auspragung "Gliaknotchen", eine miiBig stark ausgepragte Gliaproliferation urn GefliBe und mehrkernige Riesenzellen, die wahrscheinlich das morphologische Substrat einer Virusenzephalitis sind (Anders et al. 1986; Budka 1986; Koenig et al. 1986; Navia et al. 1986b). Unmittelbare Zielzellen des HIV im Zentralnervensystem sind nach bisheriger Erkenntnis Monozyten und Makrophagen (Budka 1986; Koenig et al.

Download PDF sample

Rated 4.88 of 5 – based on 4 votes